• 7544 Deutsch Tschanschendorf Nr. 95
  • 03327/2821

Über Uns

Firmengeschichte der Firma Bleyer

Im Jahre 1990 absolvierte ich die Meisterprüfung der Karosseure. Ich entschloss mich, dass Wirtschaftsgebäude meiner Eltern in eine Spenglereiwerkstätte umzubauen, da ich mich selbständig machen wollten. Somit meldete ich am 01.01.1991 das Gewerbe der Karosseure bei der BH in Güssing an. Mit nur einen Spenglergesellen arbeitete ich zunächst in meiner Firma. Durch Fleiß und lange Öffnungszeiten in meiner Firma musste ich Personal aufstocken. Ich stellte daher noch einen Spenglergesellen und einen Karosseurlehrling ein. Die Lackierarbeiten und die Buchhaltung liess ich ausser Haus verrichten. Ab 2. Mai 1992 wurde dann die Buchhaltung im eigenen Betrieb durchgeführt. Durch den enormen Zuwachs an Aufträgen entschloss ich mich 1994 für einen Neubau der Werkstätte. Ich baute ein Areal mit ca. 1200 m², welches ein Spenglerei-Abteil, neue Büroräumlichkeiten, eine Lackiererei mit Lackierkabine sowie ein Ersatzteillager umfasste.

Im Jahre 1995 wurde bereits die 1. Lackierung in der neuen Lackierkabine durchgeführt. Es wurden auch alle KFZ-Marken repariert. Als besonderen Service bot ich dann auch den Abschleppdienst täglich von 0.00 bis 24.00 Uhr, welcher sehr gut angenommen wurde, an. Anfangs war ich eine freie, ungebundene Werkstätte und verkaufte Kraftfahrzeuge jeder Marke. Im Jänner 1998 trat Honda Austria an mich heran und somit entschloss ich mich die Automarke HONDA als A-Händler zu vertreten. Daraufhin musste ich meine Büroräumlichkeiten etwas verändern, damit ich einen grösseren Schauraum zur Verfügung hatte. Durch zusätzlichen Arbeitsaufwand musste ich abermals Personal einstellen. Am 14.10.1998 gründete ich dann meine Einzelfirma in eine Ges.m.b.H. & Co KG um.

Der Mitarbeiterstand umfasste seit 1997 zwischen 16 und 18 Personen. Es werden in unserem Haus auch die Überprüfungen nach § 57 a KFG durchgeführt. Mit dieser Service- und Pickerlstation war es mir ab nun auch möglich, alle Arbeiten am Auto durchzuführen – ohne dass es ausser Haus gegeben werden musste. Im Oktober 1999 wurde die Automarke HYUNDAI sowie im Jänner 2003 die Marke MITSUBISHI für die Bezirke Güssing und Oberwart ins Programm aufgenommen. Bei Reparaturen an ihren Fahrzeug stellen wir Ihnen auch kostenlos einen Leihwagen zur Verfügung.

Abschließend möchte ich noch hinzufügen, dass es nun bei uns möglich ist, Ihr Fahrzeug von A bis Z zu überprüfen, angefangen vom Abschleppen, sämtliche Spenglereiarbeiten, alle Lackierungen, Service und Pickerl sowie mechanische Probleme bei ihrem Auto.

Kommen und überzeugen sie sich selbst von unseren Serviceleistungen im Betrieb.